• DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
 Baden-Württemberg bayern Berlin  Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen Nordrhein-Westfalen  Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen  Sachsen-Anhalt  Schleswig-Holstein Thüringen

Christi ORMOND Grateful Glory (w/b)

christi ormond grateful glory
Wurftag: 19.12.2010
Zuchtbuch-Nr.: VDH/DZB 28754
Zuchtzulassungsprüfung: 01.04.2012
HD-Grad: A

 

 

ormond

Vater: Spotnik´s First Farao For Ormond
Mutter: Mochaccino Dalmatian Dream

Besitzer: Petra Zwinge u. Christi ORMOND Dalmatiner
  Am Himmelreich 27B
  91579 Lautershausen

Telefon: +49 (5083) 912103
    Fax:  
    Webseite: www.christi-ormond-dalmatiner.de
    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
     Bundesland:  bayern  Bayern

 

christi ormond grateful glory 1

 

Weitere Informationen:

Erscheinungsbild

"Christi ORMOND Grateful Glory" (genannt Gusti) vereint kraftvolle Eleganz, Dynamik und Charisma. Er steht völlig in der Balance und 100 % im richtigen Reckeckformat (9:10), sehr harmonisch aufgebaut, vorzügliche knochenstarke, kräftig bemuskelte und ausdrucksstarker, athletischer Rüde von hervorragender Substanz, mit vorzüglich saftigem Pigment und exzellenter Standartgröße. Er besticht durch seine herausragend harmonischen Gebäudelinien, die im Stand wie auch in der Bewegung Geschmeidigkeit, kraftvolle Eleganz und einen athletisch bemuskelten Körper miteinander vereinen. Vorzüglich typvolles Kopfmodell mit voll durchpigmentiertem Augen- wie auch Nasensaum. Mitteldunkel bernsteinfahrige Augen, komplettes, kräftiges Scherengebiss, korrekt angesetzte und getragene gefleckte Behänge, trockener, sehr edel aufgesetzter, langer Hals, der schwungvoll in den stark ausgeprägten Widerrist übergeht. Er verfügt über eine ausgesproche sehr gute Brusttiefe mit vorzüglicher Bemuskelung der Vorbrust und Schulter. Sein Rücken ist gerade und fest mit einer sehr guten Kruppenlage, äußerst harmonisch, einwandfreie Ober- u. Unterlinie, ausgesprochen korrekte Rutenhaltung im Stand, wie auch in der Bewegung, vorzüglich und kräftig aufgeripptes Gebäude, exzellente Winkelung der Vor- und Hinterhand, vorzüglich verteilte Fleckung in sehr gutem Abstand stehend und von sehr guter Größe, kräftige, runde, vorzüglich aufgeknöchelte Katzenpfoten. Ausgesprochen kraftvolles, raumgreifendes, gleichmäßiges Gangwerk in der richtigen Trittfolge, geht mit viel Temperament und kontrolliertem Schub.

Zuchteinsatz

"Christi ORMOND Grateful Glory" absolvierte die Zuchtzulassung ohne Auflagen am 17. März 2013.
Auf Wunsch kann der Deckrüde "Christi ORMOND Grateful Glory" (genannt Gusti) bei frühzeitiger Absprache und gegen Kostenerstattung, von uns zu Ihrer Zuchthündin überführt werden, somit kann eine erfolgreiche Verpaarung beim Züchter und in der gewohnten Umgebung der Zuchthündin stattfinden.

Charaktereigenschaften

"Christi ORMOND Grateful Glory" (genannt Gusti) ist ein sehr liebenswerter, verspielter, aufmerksamer und freudiger Rüde. Er ist sehr verschmust, anhänglich, temperamentvoll. Er verhält sich sehr offen, freundlich und zugänglich Menschen, wie auch seinen Artgenossen gegenüber, mit einem ausgeprägten, vorzüglichen Sozialverhalten. Er ist ein kraftstrotzender, dynamischer Rüde, ausgesprochen folgsam und ein treuer, aufmerksamer, gelehriger Begleiter.

 


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V dzgd logo rund FCI - Fédération Cynologique Internationale

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.