• DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.
  • DZGD - Dalmatiner Zucht Gemeinschaft e.V.

Ausstellungen


Eine Hundeausstellung ist eine Veranstaltung eines Zuchtverbands für Rassehunde. Züchter und Hundebesitzer lassen von einem anerkannten Zuchtrichter feststellen, inwieweit ihr Hund dem international gültigen Rassestandard entspricht.
Diese Beurteilungen sind ein entscheidenden Beitrag für die Zuchtlenkung und somit für die Weiterentwicklung der Rasse, da großer Wert auf die Gesundheit und Funktionalität der jeweiligen Rasse gelegt wird.
Auf größeren Ausstellungen präsentieren sich Zuchtverbände einzelner Rassen meist mit Informationsständen und Anbieter von Waren mit Bezug zur Hundehaltung mit Verkaufsständen. Für die Ausstellungsbesucher gibt es üblicherweise ein Rahmenprogramm.

Auch unser Verein beteiligt sich aktiv an Ausstellungen. So sind wir auf einigen großen Veranstaltungen des Dachverbandes mit Sonderschauen und Informationsständen vertreten. Außerdem werden wir selbst pro Jahr mehrere Spezial-Rassehundeausstellungen durchführen. Weiterführende Informationen dazu finden sich auf der Terminseite.

Wir würden uns freuen, wenn über die Ausstellungen nicht nur der persönliche Kontakt der Züchter untereinander, sondern auch ein reger Austausch mit Dalmatinerbesitzern oder Interessenten zustande kommen würde.

 

foto 13

 


Nächste Ausstellungen:


Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V dzgd logo rund FCI - Fédération Cynologique Internationale

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.